Menü

Das Ortsrecht (Gemeinderecht, Kommunalrecht) ist das Recht einer Kommunalverwaltung, bestimmte gemeindespezifische Satzungen und Verordnungen zu erlassen. Ortsrecht ist Ausfluss der kommunalen Selbstverwaltung. Die Bestimmungen des Ortsrechts werden im Marktgemeindeparlament beraten und beschlossen.

Gemeindesteuern

Steuer Hebesatz Betrag
Gewerbesteuer 340 %  
Grundsteuer A 350 %  
Grundsteuer B 350 %  
Hundesteuer 1. Tier   60,00 €
Hundesteuer 2. Tier   90,00 €
Hundesteuer weitere    120,00 €

Richtlinien, Satzungen und Verordnungen

Eine Richtlinie ist eine Handlungs- oder Ausführungsvorschrift, aber kein förmliches Gesetz.
Die Satzung ist ein nichtstaatliches Recht der Gemeinde in Selbstverwaltungsangelegenheiten und wird von der Legislative erlassen.
Eine Verordnung ist staatliches Recht, welches von der Exekutive kraft gesetzlicher Ermächtigung erlassen wird.

Alle einklappen
Alle aufklappen

 

 

Zum Seitenanfang