Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Um in den kommenden Wochen und Monaten in allen Bereichen der Daseinsvorsorge den Dienstbetrieb aufrecht erhalten zu können, wurden die Beschäftigten in zwei Teams eingeteilt. Es wurden damit Redundanzen geschaffen. Um aber trotzdem ein Ansteckungsrisiko zu vermindern, bleibt das Rathaus für den Parteiverkehr bis zum 19.04.2020 geschlossen. In dringenden Fällen bitten wir sie, vorher mit dem zuständigen Sachbearbeiter einen Termin telefonisch oder per Mail zu vereinbaren. Um den Parteiverkehr auf die zwingend notwendigen Behördengänge zu minimieren bitten wir sie, möglichst viele Anliegen telefonisch oder per E-Mail abzuwickeln. Wir bitten um Verständnis für mögliche Verzögerungen.
Edgar Kalb, 1. Brügermeister