Bei plötzlicher Erkrankung (nachgewiesen mit Attest vom Arzt) ist es möglich, kurzfristig noch Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Hierfür wenden Sie sich an Frau Rödig, Tel. 08291/482 - erreichbar am Samstag, 13.10.2018, 09.00 - 12.00 Uhr

Am Sonntag, 14.10.2018 melden Sie sich bis spätestens 14.00 Uhr persönlich im Rathaus