Menü
Rock Stage
Nyro

19:00 - 20:00

NYRO 

Flo und Pino sind NYRO. Kennengelernt haben sich die Beiden in einem Tonstudio in München, schnell waren sie sich einig, wir machen gemeinsam Musik. So sind sie nun seit Jahren gemeinsam auf den Bühnen und in den Clubs in Deutschland unterwegs.
Pinwood Soul

20:30 - 21:30

Pinewood Soul

Aufrichtiger Folksound, in Verbindung mit klassischem Bluesrock, Psychedelic-Vibes und mehrstimmigem Gesang. Die junge Band brachte im Februar 2015 ihre erste EP mit dem Titel "Woodpecker's Cry" heraus. Alle Songs stammen aus den Federn der beiden Songwriter Julo und Jonehans.

IsarRider

22:00 - 24:00

Roland Hefter mit Isar Rider

Seit 1995 sorgt die Münchener Band mit ihrem kräftig-deftigen Alpenrock, ihren mehrstimmigen, zünftigen Rockballaden und schrägen Ausflügen in die bayerische Volksmusik für Furore. Ein einzigartiger Mix aus einer gnadenlosen, spontanen Bühnenshow, krachledernen Texten, eingängigen, abwechslungsreichen Melodien vermischt mit kabarettistischen Einlagen und Münchner Lebensart.

Magic Stage  

KeinBild150x150

18:30 - 19:30

Special Guest

ABC

KeinBild150x150

20:00 - 21:00

Sample Space

Diese Nachwuchsrocker-Band präsentiert sich sowohl mit rockigem Sound aus den vergangenen Jahrzehnten, als auch mit selbstkomponiertem Indierock.

KeinBild150x150

21:30 - 22:30

No Rules

Seit 10 Jahren existiert die Augsburger Band No Rules und hat seither viel aufzuweisen. Treibende, melodische Songs, knallende Parts, mitreißende Texte und eine packende Live-Show ist das Markenzeichen der vier Musiker. 

Brass Stage      

KeinBild150x150

18:30 - 23:00

Prosit

Wozu Bilder von Musikern die sich eh von Auftritt zu Auftritt ändern, wenn es solche Dekolletes zu sehen gibt?! Der Masskrug und das Dirndlgwand die müssen voll sein bis zum Rand!

Acoustic Stage Stage

Egotrip150x150

19:30 - 20:00
21:00 - 21:30

Max Olbrich - Egotrip Zauberkunst

Als Zauberkünstler bekommt man nach jeder Show die gleichen Fragen gestellt: „Wie wird man eigentlich Zauberer?", „Können Sie das wirklich?", „Können Sie auch meine Frau verschwinden lassen?". Max Olbrich klärt diese und gibt auch Antworten auf Fragen, die man sich vermutlich noch nicht einmal gestellt hat.

Zum Seitenanfang